FAQ

Ordnung muss sein

Häufig gestellte Fragen

Ab wann darf ich anreisen und wann muss ich abreisen?

Anreise ist von Montag bis Samstag ab 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr möglich. Am Sonntag können Sie ab 14:00 Uhr anreisen. Das Tor zur Ein- und Ausfahrt ist von 07:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. In der Mittagsruhe von 13:00 bis 14:00 Uhr sowie von 22:00 bis 07:00 Uhr ist die Ein- und Ausfahrt geschlossen.

Bei der Anmeldung bekommen Sie Ihre Platznummer, Stromsicherung und eine Schrankenkarte mit Zugangskontrolle (5€ Pfand) - gegebenenfalls einen Hundeschlüssel (5€ Pfand). Bitte behandeln Sie die Karte und den Schlüssel pfleglich, bei Verlust sind diese zu ersetzen.

Besucher müssen sofort angemeldet werden. Tagesbesucher müssen den Campingplatz bis 22:00 Uhr wieder verlassen.

Die Abreise muss bis spätestens 11:00 Uhr erfolgen. Bei der Abreise geben Sie bitte Schrankenkarte, Sicherung und Hundeschlüssel mit ab. Wir bitten Sie als Autofahrer um Rücksichtsnahme - Schritttempo und nur die nötigsten Fahrten.

See-Campingpark Neubäu Eingang - Auto fährt durch die Schranke
Was muss ich in der Corona Zeit beachten?

Zur Anreise benötigen Sie einen negativen Test oder einen Selbsttest vor Ort unter Zeugen.

Sind Hunde erlaubt und dürfen Sie ins Wasser?

Hunde sind bei uns am ganzen Campingplatz erlaubt sowie im Restaurant - am Strandbad allerdings nicht. Hunde, die in die Kategorie der Kampfhunde fallen, sind nicht erlaubt. Ins Wasser kann der Hunde ganz hinten links bei Platz 176, dort haben wir extra unseren Hundebadestrand für die Vierbeiner.

Unsere tierischen Freunde müssen an die Leine. Bitte nehmen Sie auch beim Verlassen und außerhalb des Campingplatzes Rücksicht und sorgen Sie dafür, dass Ihr Hund sein Geschäft nicht auf dem Platz oder direkt auf den Wegen erledigt.

Hund hat Spaß im Wasser - Hunde Camping Herzlich Willkommen
Darf man am See angeln?

Nein, am Neubäuer See darf nicht geangelt werden. Hier steht Ihnen der 2km entfernte Mühlweiher zur Verfügung. Erfahren Sie mehr auf unserer Seite zum Thema Angeln.

Angeln

Mann angelt am See
Darf man am See mit Elektromotor fahren?

Nein, das nicht gestattet.

Ist offenes Feuer, Lagerfeuer oder Grillen erlaubt?

Bei allgemeiner Dürre ist ein Feuer nicht erlaubt - in der restlichen Zeit ist das kein Problem - wie auch das Grillen. Bitte das Feuer nicht in einer Feuerschale entzünden, sondern klein halten in einer Grillschale, damit der Boden nicht verbrannt wird und der Funkenschlag dadurch reduziert wird.

Wann ist Mittags- und Nachtruhe am Campingplatz?

Von 13:00 bis 14:00 Uhr herrscht Mittagsruhe, in der unser Tor zur Ein- und Ausfahrt geschlossen ist. Wir bitten Sie in der Zeit von 12:00 bis 14:00 Uhr nicht mit dem Aufbau zu beginnen. Unnötige Lärmbelästigungen wie Hämmern, Türenschlagen, laute Musik usw. bitte vermeiden.

Die Nachtruhe ist von 22:00 Uhr bis 7:00 Uhr. Bitte nehmen Sie Rücksicht darauf, denn viele sind zur Erholung hier bei uns!

See-Campingpark Neubäu Eingang Schranke
Wie muss ich im Umgang mit den Sanitäranlagen handeln?

Duschen können Sie außerhalb unserer Nachtruhe, d.h. zwischen 07:00 und 22:00 Uhr. Sanitäre Einrichtungen sind schonend und rücksichtsvoll zu behandeln. Bitte denken Sie daran, dass auch Sie lieber eine saubere Toilette benutzen. Kleinkinder bitte nur in Begleitung Erwachsener.

See-Campingpark Neubäu - Campingplatz 5 Sterne Sanitäranlage
Wie entsorge ich Müll und Chemie-WC?

Ihr Chemie-WC dürfen Sie nur in den dafür vorgesehenen Räumen entsorgen.

Bitte den Müll ordnungsgemäß an unseren Wertstoffhof trennen - Papier / Restmüll / Glas / Dosen. Alles weitere nur mit Absprache des Platzwarts. Sondermüll (Metall, Reifen, Batterien, Holz) bitte zum Wertstoffhof oder mit nach Hause nehmen. Speisereste gehören nicht in die Wasserabläufe am Campingplatz oder in Spülbecken, sondern in die braune Bio–Tonne beim großen Sanitärhaus.

Sie haben noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

*Pflichtfelder